In Aktuelles

Pressemitteilung

Magdeburg, den 16.12.2017 – Was darf zur Weihnachtszeit neben Orangen oder Zimt nicht fehlen? Richtig, Lebkuchen! Unsere Mitarbeiter von ALEXMENÜ waren am Wochenende wieder im KidsClub des 1. FCM unterwegs. Die kleinen Gäste konnten die mitgebrachten Lebkuchen-Rohlinge individuell bemalen und beschriften. Mit buntem Zuckerguss, verschiedensten Zuckerperlen und selbst ausgestochene und vorgefertigten Figuren aus Fondant ließen die kleinen Künstler ihrer Fantasie freien Lauf. Mit viel Geduld und Liebe entstanden tolle Kreationen für die Familie, Freunde oder auch einfach für sich selbst. Wer Lust hatte, konnte neben den Lebkuchenherzen auch weihnachtliche Gipsfiguren bemalen. Hier entstanden kleine goldene Anhänger in Engelsform oder farbenfrohe Teelichthalter.

Sowohl die teilnehmenden Kinder, als auch die Mitarbeiter von ALEXMENÜ hatten sichtlich Freude an diesem Tag und haben die vorweihnachtliche Stimmung bei Kinderpunsch und bunt gedeckten Weihnachtstellern genossen. Nun sind es nur noch wenige Tage bis Weihnachten. Aber eins ist sicher: Das ein oder andere verzierte Lebkuchenherz landet bestimmt als Geschenk unter dem Weihnachtsbaum!

Lebkuchen verzieren im KidsClub