3 herzhafte Waffel-Rezepte

Waffeln sind großartig und ein Lieblingsessen vieler Kinder! Mit Gemüse zubereitet, eignen sie sich hervorragend als Snack und Begleiter auf dem Spielplatz oder einer langen Autofahrt.

Zum Tag der Waffel möchten wir Ihnen 3 gesunde Waffel-Rezepte vorstellen, die Groß und Klein schmecken.

REZEPTÜBERSICHT

Bunte Gemüse-Waffeln

Zutaten
250 g Kartoffeln
1 kleine Zucchini
1 Möhre
1 Ei
3 EL Käse, gerieben
2 EL Milch
3 EL Mehl
1 EL Petersilie, gehackt
n. B. Salz, Pfeffer
etwas Öl

Zubereitung
Kartoffeln, Zucchini und Möhre schälen. Kartoffeln und Möhre mit einer Küchenreibe in grobe Stücke reiben. Zucchini grob reiben, salzen und nach etwa 2 Minuten die Flüssigkeit mit einem Küchentuch ausdrücken. Ei, Käse, Milch und Mehl in einer Schüssel verrühren. Restliches Gemüse hinzugeben und unterheben. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

Teig in ein gefettetes Waffeleisen geben und Waffeln goldgelb ausbacken.

Paprika-Tomaten-Waffeln

Zutaten
4 Eier
2 EL Vollkornmehl
1/2 Paprika
2 Tomaten
1 EL Käse, gerieben
1 EL Olivenöl
400 ml Milch
n. B. Salz, Pfeffer

Zubereitung
Paprika und Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden. Eier, Mehl, Käse und Milch in einer Schüssel verrühren. Gemüsewürfel unterheben. Teig nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Waffeleisen einfetten. Teig zu goldgelben Waffeln ausbacken.

Deftige Spinat-Käse-Waffeln

Zutaten
200 g Blattspinat, frisch
60 g Butter
3 EL Olivenöl
3 Eier
300 g Mehl
½ TL Backpulver
250 ml Milch
100 g Feta

Zubereitung
Spinat waschen, Stiele entfernen in kochendem Wasser für 1 Minute blanchieren. In Eiswasser abschrecken, trocken schleudern und klein hacken. Möchten Sie Tiefkühl-Spinat verwenden, sollten Sie zunächst etwas weniger Milch im Teig verwenden.

Butter, Öl und Prise Salz schaumig schlagen. Eier nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver hinzugeben und mit der Milch zu einem glatten Teig verarbeiten. Spinat unterheben. Feta zerkleinern und zum Teig geben.

Teig in ein gefettetes Waffeleisen geben und zu goldbraunen Waffeln ausbacken.

Wussten Sie schon?

Wir von ALEXMENÜ bieten das Ernährungsprojekt „Waffel-Bäcker“ an. Geschultes Personal zeigt Kindern, dass süße Waffeln auch ohne zugesetzten Zucker schmecken können und sogar mit Gemüse und Quark echte Leckerbissen sind. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Rubrik „Ernährungsprojekte“.