STOLZE GEWINNER – ALEXMENÜ mit Kulinarischem Stern ausgezeichnet

14.06.2020 – Gratulation an die gesamte Belegschaft des Unternehmens ALEXMENÜ GmbH & CO. KG, denn die Firma gehört zu den 15 stolzen Gewinnern des Kulinarischen Sterns in Sachsen-Anhalt 2021. Bei strahlenden Sonnenschein und natürlich coronaconform im angemessenen Abstand überreicht Christine Braunert, Projektleiterin „Kulinarische Sterne“ bei der Agrarmarketinggesellschaft Sachsen-Anhalt, die Urkunde an Geschäftsführerin Alexandra Krotki und Produktionsmanager Sebastian Neumann von ALEXMENÜ.

Der Wettbewerb „Kulinarisches Sachsen-Anhalt“ wurde zum fünften Mal unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff durchgeführt und ist eine Veranstaltung des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft und Energie in Zusammenarbeit mit der Agrarmarketinggesellschaft Sachsen-Anhalt. In diesem Jahr bewarben sich 70 Unternehmen mit 111 Produkten. In 15 Kategorien wurden Gewinner auserwählt. Ziel ist es, mehr öffentliche Wertschätzung für die Land- und Ernährungswissenschaft als wichtigen Wirtschaftszweig des Landes zu entwickeln und den Bekanntheitsgrad qualitativ hochwertiger Regionalprodukte zu erhöhen.

Glücklich halten Sie Urkunde und Bild des prämierten Produktes „Wildragout mit Sauerkirschen“ vor dem firmeneigenen Verkaufsfahrzug in die Kamera. Eingereicht wurden mehrere Feinkostprodukte, unter anderem handgeformten Blutwurst- und Frischkäsepralinen sowie das Gewinnerprodukt.

Das Gewinnerprodukt aus der Kategorie „Feinkost und Konserven“ gibt es aktuell über den Werksverkauf für Interessenten zu erwerben in den Räumlichkeiten in der Parchauer Str. 1B in Magdeburg oder unterwegs in einem Foodtruck. Der mobile Werksverkauf ist regelmäßig in und um Magdeburg unterwegs. Die Termine für den mobilen Werksverkauf sowie das aktuelle Angebot können auf der Webseite unter www.alexmenü.de eingesehen werden.