Möhren-Orangen-Muffins

Zutaten für 12 Muffins

1 Orange
200 g Möhren
100 g Butter
3 Eier
100 g gemahlene Mandeln
90 g Zucker
1 Zitrone
125 g Mehl
2 TL Backpulver
Prise Salz

Zubereitung

Schritt 1: Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen. Orange und Zitrone heiß abwaschen und abtrocknen. Schale fein abreiben. Saft aus der Orange pressen. Möhren putzen, schälen und fein raspeln. Butter in einem Topf schmelzen und danach abkühlen lassen.

Schritt 2: Eier mit Zucker schaumig rühren. Butter mit der Orangen- und Zitronenschale unterheben. Mehl mit Mandeln, Backpulver, Salz, Möhren und Orangensaft unter die Ei-Zucker-Mischung rühren.

Schritt 3: Teig in Förmchen geben und die Muffins im vorgeheizten Ofen etwa 25 Minuten backen. Vor dem herauslösen kurz abkühlen lassen.

Hier kannst du das Rezept “Möhren-Orangen-Muffins” kostenlos herunterladen (PDF).