Zucchini-Möhren-Puffer

Zutaten für 2 Portionen

1 Zucchini
300 g Möhren
1 – 2 Eier
n. B. Zitronensaft
3 – 4 EL Haferflocken
etwas Petersilie
n. B. Salz, Pfeffer
etwas Öl

Zubereitung

Schritt 1: Zucchini waschen und Möhren schälen. Gemüse mit Hilfe einer Gemüsereibe grob raspeln.

Schritt 2: Gemüse mit Zitronensaft, frischer Petersilie, einem Ei und Haferflocken sorgfältig vermischen. Je nach Konsistenz der Masse noch Haferflocken oder ein weiteres Ei hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 3: Öl in einer Pfanne erhitzen. Mit einem Esslöffel portionsweise die Gemüsemasse in die Pfanne geben. Dann etwas flach drücken und die Puffer von beiden Seiten knusprig anbraten.

Tipp: Dazu Kräuter-Joghurt-Creme oder Tzatziki servieren.

Hier kannst du das Rezept “Zucchini-Möhren-Puffer” kostenlos herunterladen (PDF).