In Aktuelles

Pressemitteilung

Magdeburg, den 28.09.2017 – Für die Diätassistentin Marina Bornemann und die Ernährungswissenschaftlerin Saskia Krech von ALEXMENÜ ging es am Donnerstag in die Grundschule „Lindenhof“ für ein weiteres Projekt im Rahmen der „Tage der Schulverpflegung 2017“. Gemeinsam mit den Schülern der Klasse 4a haben sie einen bunten Obstsalat mit Vanillejoghurt zubereitet, der ihren Mitschülern zum Mittagessen gereicht wurde.

Nach einer kurzen Einführung in das Projekt und den allgemeinen Ablauf, wurden die Kinder mit Schürzen, Handschuhen und verschiedenen Küchenutensilien, wie Brettchen, Schüsseln und Messern ausgestattet. An den Tischen im Speiseraum verteilt, gab es verschiedenen Stationen, an denen die frischen Zutaten, wie Erdbeeren, Äpfel, Heidelbeeren, Kiwis oder Bananen gewaschen und geschnitten wurden. Die Kinder waren sehr engagiert und mit viel Freude bei der Zubereitung dabei. Natürlich durften die fleißigen Köche zwischendurch auch von dem Obst naschen. Für kleine Wissenseinlagen sorgten Erklärungen der ALEXMENÜ-Mitarbeiterinnen. So erzählte Frau Krech den Kindern z. B., dass geschnittenes Obst an der Luft nach kurzer Zeit braun werde. Damit der Obstsalat aber lange schön frisch aussehe, helfe die Zugabe von einem Schuss Orangensaft, da dieser Zitronensäure enthalte und diese dem Verfärben des Obstes entgegenwirke.

Nachdem die Zutaten fertig gewaschen und geschnitten waren, wurden sie in große Schüsseln umgefüllt und dort miteinander vermengt. Anschließend haben die Kinder 350 kleine Dessertschalen mit dem leckeren Obstsalat befüllt, denn so viele Mitschüler wurden zur Verkostung erwartet. Als Topping für den Nachtisch haben einige der Grundschüler einen Joghurt zubereitet und diesen mit Orangenzucker abgeschmeckt.

Die Präsentation des Ergebnisses haben fünf ausgewählte Schüler der Klasse 4a übernommen. Ausgestattet mit einer Kochjacke und einer Kochmütze zeigten sie stolz ihren Mitschülern das leckere Ergebnis in der Mittagspause und erklärten ihnen, was sie im Projekt gemacht haben. An dem bunt dekorierten Buffet konnten sich die Kinder nicht nur mit dem tollen Nachtisch, sondern auch mit Hopsi und Klopsi Linealen, Notizheften und Luftballons bedienen, die ihnen das Team von ALEXMENÜ mitbrachte.

Das Projekt begeisterte die teilnehmenden Kinder und hat gezeigt, dass ein gesundes Dessert auch lecker sein kann. Der bunte Obstsalat kam ebenso super bei den Mitschülern an, von denen viele neugierig nachfragten, wann ALEXMENÜ das nächste Mal kommen und ein solches Projekt veranstalten würde – denn sie hätten auch viel Lust dabei zu sein!

Ein großes Dankeschön vom ALEXMENÜ-Team für diesen erfolgreichen und tollen Tag. Wir haben uns sehr über das Engagement der teilnehmenden Kinder gefreut und hatten mindestens genauso viel Spaß. Wir freuen uns auf den nächsten Besuch – vielleicht zu einem unserer anderen gesunden Projekte?! Bis bald!

ALEXMENÜ-Projekttag an der Grundschule "Lindenhof"