Was kommt auf den Tisch?

Essen aus der Großküche, ja oder nein? Diese Frage beschäftigt viele Eltern und auch über die Qualität der Essen wird gemutmaßt. Fragen dazu beantwortet Alexandra Krotki, Inhaberin und Geschäftsführerin des Familienunternehmens ALEXMENÜ, eine der modernsten Großküchen Sachsen-Anhalts.

Frau Krotki, wie wichtig ist das Mittagessen für Kinder? Was tun Sie damit jeder daran teilhaben kann?

Gesunder Nahrung als Treibstoff für den Organismus ist für eine optimale körperliche und geistige Entwicklung ein Muss, denn ein hungriger Bauch lernt nicht gern. Das gemeinsame Frühstücken, Mittagessen und Vespern ist in den Einrichtungen ein fester Bestandteil des sozialen Miteinanders. Ich denke, ein echtes Miteinander ist nur möglich, wenn alle integriert werden können. In Zeiten von gehäuften Fällen der Lebensmittelintoleranz, Unverträglichkeit und Allergien ist für uns eine exakte Deklaration und Kennzeichnung selbstverständlich. Des Weiteren ist es unser Ziel, durch das Angebot von individuellen Spezialdiäten allen unseren Tischgästen eine Teilnahme an der Verpflegung zu ermöglichen.

Wie sorgen Sie für eine gute Qualität?

Wir bieten täglich verschiedene warme Hauptspeisen zur Auswahl. Sie werden von sehr erfahrenden Fachkräften, einem Team aus Köchen, Diätassistenten, und Ernährungswissenschaftlern zusammengestellt. Die Vielfalt an Speisen wird täglich frisch zubereitet. Durch eine schnelle und schonende Verarbeitung von überwiegend regionalen sowie saisonalen Zutaten wird der Nährwertgehalt gesichert. Als Grundlage für eine vollwertige Ernährung von Kindern dienen die Richtlinien der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung).

Frau-krotki2

Ist ein Qualitätswachstum im Gegensatz zu früher zu erkennen? Was hat sich geändert?

Es liegt ein verstärktes Augenmerk auf der Qualität. Das Unternehmen hat sich weiterentwickelt, aber auch der Kunde hat andere Ansprüche und macht sich mehr Gedanken über seine Ernährung. Die Ämter kontrollieren zudem stärker und setzten hohe Standards fest.

Haben die Kinder ein Mitbestimmungsrecht, was an ihrer Einrichtung auf den Tisch kommt?

Ja. Schülerräte testen unser Angebot und geben uns laufend Feedback und neue Ideen bei der Speiseplangestaltung. Selbst die Kleinsten füllen Bewertungen aus. Mit unseren qualifizierten Diätassistenten ist es möglich Ernährungsprojekte für Groß und Klein durchzuführen. Wir glauben, dass ein aufgeklärter Umgang mit Lebensmitteln das Essverhalten positiv beeinflusst.

Wir kochen täglich frisch für Sie

Das Essen bei ALEXMENÜ ist lecker, abwechslungsreich und vor allem gesund. Darauf legen wir großen Wert und lassen uns streng kontrollieren.

Während unserer Produktion überlassen wir nichts dem Zufall. Qualität und Frische haben bei uns oberste Priorität. Unsere Küche unterliegt dem höchsten Hygienestandard Europas, der mithilfe des HACCP-Konzeptes streng kontrolliert wird. ALEXMENÜ ist zudem gemäß Art. 4 der Verordnung (EG) Nr. 853/2004 unter der Zulassungsnummer ST 00210 für die Herstellung von Speisen unter Verwendung von unverarbeiteten und verarbeiteten tierischen Lebensmitteln zugelassen.

Das Essen wird bei ALEXMENÜ jeden Tag frisch zubereitet. Unsere Fahrer bringen das Essen in die Einrichtung und erst im Kindergarten, der Kita oder Schule wird das Essen bei der Ausgabe portioniert und auf dem Teller angerichtet.

Gesunde Ernährung für all unsere Kunden ist uns wichtig. Beliebt sind unsere vitamin- und nährstoffreichen Rohkostsalate, die in unserer Küche täglich frisch hergestellt werden. In Kohlarten wie man sie in unseren Rotkraut-und Weißkraut-Salaten findet, stecken Vitamin A, C, E und K, aber auch Mineralstoffe wie Calcium, Kalium und Eisen. Unser Möhren-Rohkost-Salat enthält Vitamin C, K und Folsäure und ist besonders reich an Beta-Carotin, der Vorstufe des Vitamin A. Zudem enthält er Calcium, Kalium und Zink.

Diese und weitere Salat-Nachspeisen vervollständigen das Mittagsmenü unserer großen und kleinen Kunden mit wertvollen Mikronährstoffen.

Süße Desserts wie Zitronenjoghurt, Erdbeerpudding oder unsere Sauerkirschgrütze kochen wir nach Hausrezept. Bei unseren Kunden sind sie besonders beliebt.

Überzeugen Sie sich selbst und lassen Sie es sich schmecken.